• Banner_01.jpg
  • Banner_02.jpg
  • Banner_03.jpg
  • Banner_04.jpg
  • Banner_05.jpg
  • Banner_06.jpg
  • Banner_07.jpg
  • Banner_08.jpg
  • Banner_09.jpg
  • Banner_10.jpg
  • Banner_11.jpg
  • Banner_12.jpg
  • Banner_13.jpg
  • Banner_14.jpg
  • Banner_15.jpg
Hinweis
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/Fahrzeuge/feuerwehr_pulheim_kdow.jpg'
  • Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/Fahrzeuge/feuerwehr_pulheim_kdow.jpg'
Hersteller:
Manufacturer
Hänsch   Modell:
Model
Movia D  
Varianten:
Different versions
Blitzkennleuchte   Reflektor:
Reflector
   
Antrieb:
Drive
Elektronik   Stromanschluss:
Power connection
12 Volt DC
Leuchtmittel
Blub
Blitzröhre Farben:
colors
blau  
Maße:
size
12,8 x 14,5 cm Gewicht:
Weight

1,00 kg

Norm:
Standard

Typ C

Befestigung:
Mounting

Magnetmontage

Baujahr von/bis:
built from / to
 
Beschreibung:
Description

Die Movia-D von Hänsch ist eine handliche Magnetkennleuchte, welche sich auf zum Aufsetzen während der Fahrt eignet. Bei der deutschen Polizei fand die Movia-D großen Anklang und wurde daher sehr oft für Zivilstreifenwagen verwendet. Drei Gummiüberzogene Magnete sorgen für einen sicheren Halt bis zu Geschwindigkeiten von 250 km/h. Als Leuchtmittel wurde eine auswechselbare Blitzröhre gewählt, welche durch eine Elektronik im Sockel der Leuchte zum Blitzen gebracht wird. Mittlerweile wird bei der Polizei immer mehr von der Xenonvariante der Movia-D auf die Movia-D LED oder auf die Movia-SL umgestellt.

Sehen Sie hier, die Entwicklung der Magnetkennleuchte im Hause Hänsch

Besonderheit:
Peculiarity

Diese Kennleuchte konnte ich von einem Filmverleih bekommen.
Der letzte Auftritt war laut Produktionsleihkarte "Kommissar Rex".

 

203 Feuerwehr Pulheim KDOW
      Beispielfahrzeug